secare

secare [sekare]

(lat.) schneiden,
einschneiden,
zerschneiden

logo secare
secare boote

Erleben Sie ein Sportboot, das durch Kraft überzeugt, mit dem Design beeindruckt und Sie mit dem Platzangebot überraschen wird. Die Secare weckt Begehrlichkeit, weil sie einzigartig und innovativ ist, wie ein moderner Sportwagen auf dem Wasser!

secare boote

Handmade in Germany

Das Werftteam beschäftigt sich seit 1996 mit der Verarbeitung von Kunststoffen und dem Refit von Booten. Nach der Planungsphase für die Secare in 2007 und mit der Neuordnung der Produktion wurden alle Vorbereitungen getroffen, um 2008 mit der Serienfertigung der Secare 27 zu beginnen.

Jede Secare ist ein Produkt aus Deutschland. Rumpf, Deck, Innenausbau und Zusammenbau werden komplett in der Werft ausgeführt: Handmade in Germany.

Die Secare - Crew weiß um die Herausforderung der Fertigung für dieses besondere Boot:

"Unsere Mitarbeiter bauen die Secare mit einem hohen Qualitätsanspruch und großer Liebe zum Detail. Wir sehen jedes Boot, das unsere Produktion verlässt, als wenn es unser eigenes wäre."

Das Design kommt ebenfalls aus Deutschland. Die Werft arbeitet mit den in Hamburg ansässigen Kreativköpfen von

iyacht logo

zusammen.

Das erfahrene Team um Udo A. Hafner weiß um die Schwierigkeiten, neue und einzigartige Yachten zu zeichnen:

"Hersteller, die sich bei uns melden, wollen besondere Yachten. Das sind dann auch für uns immer neue Anreize. Doch haben wir gemeinsam mit dem Team von Secare diese Aufgabe bewältigen können. Die Boote wecken Begehrlichkeit, weil sie einzigartig und innovativ sind, wie ein moderner Sportwagen auf dem Wasser!"